Skip to main content

Im April 2023 – also nach Ostern – startet wieder ein neuer Konfirmand*innenkurs. Jugendliche, die 13 Jahre alt sind, bzw. in die 7. Klasse gehen, können dazu angemeldet werden. Die Alters- und Klassenzahl ist ein Richtwert, Abweichungen – z.b. wegen Freundschaften – sind nach Absprache möglich.

In Nordsteimke findet die Anmeldung im Zeitraum vom 17. – 26. Januar 2023 während der Bürozeiten statt.

In Volkmarsdorf besteht die Möglichkeit ihr Kind am Dienstag, den 17. Januar 2023, im Pfarrhaus von 18.00 – 19.00 Uhr anzumelden. Natürlich kann die Anmeldung auch in Nordsteimke erfolgen. Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde, und – wenn vorhanden -, die Taufurkunde mit.

Auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind, können am Unterricht teilnehmen. Um konfirmiert zu werden, ist vorher aber eine Taufe notwendig. Selbstverständlich kann auch unverbindlich “reingeschnuppert” werden.

Der Konfirmandenunterricht wird im Blockunterricht erteilt, d.h. er findet Samstags alle 4 – 5 Wochen im Zeitraum von 8.30 – 13.30 Uhr statt. Neben 8 Unterrichtsblöcken findet ein Gemeindepraktikum statt. Dazu kommen zwei Wochenendfreizeiten.

Im Februar wird  auf  einem Elternabend alles Wesentliche besprochen und die Termine für den Blockunterricht bekannt gegeben.

In Kooperation mit den Kirchengemeinden unseres „Pfarrverband Aller“ bieten wir auch an, dass Ihr Kind dort am Unterricht teilnehmen kann.

Welches Unterrichtsmodell in den unterschiedlichen Gemeinden angeboten wird, können Sie unserer Homepage entnehmen. Wenn Sie spezielle Fragen dazu haben, dürfen Sie sich gerne direkt an die Pfarrerin / den Pfarrer der entsprechenden Kirchengemeinde wenden.

Auch wenn ein Kind sich entscheidet zum Unterricht in eine andere Gemeinde unseres Pfarrverbands zu gehen, kann die Konfirmation in der Kirche der Heimatgemeinde stattfinden.

Sollten noch Fragen sein, rufen Sie bitte im Pfarramt an.

Foto: Tim Reckmann / www.pixelio.de